Wissenswertes zur Geschichte der Shisha

Vermutlich wurde die erste Shisha in Indien aus einer Kokosnuss und einem Bambusstock gebaut. Schnell verbreitete sich diese Erfindung in den arabischen Ländern, wo die Shisha zu ihrem ersten Namen ‘nargile’ kam, welches im Persischen ‘Kokosnuss’ bedeutet und auf die simple Ursprungskonstruktion hinweist. Der Indische Name einer Shisha heute lautet ‘huka’ und wurde ins Englische übernommen (engl. ‘hookah’).

Seit dem 16. Jahrhundert ist die Shisha wie wir sie rauchen ein fester Bestandteil der Lebenskultur im Orient. Dort raucht man die Wasserpfeife zu festlichen Anlässen, wodurch sie etwas besonderes behält. Das gemeinsame Rauchen vermittelt Gastfreundschaft und wird oft von Köstlichkeiten und traditionellem Tee begleitet. Der Tee neutralisiert den Geschmack des Rauches ein wenig, so dass man bei jedem Zug den Geschmack der Shisha erneut intensiv erleben kann.

Rudolph-Ernst-xx-Preparing-the-Hookah-xx-Private-Collection[1]

Durch die Kolonien lernten auch Menschen aus westlichen Ländern die Wasserpfeife kennen. Ab dem. 19. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert fanden viele Frauen gefallen an der Shisha. Diese entwickelte sich zu einem Statussymbol, oder einem modischen Accessoire, mit welchem es angesehen war sich fotografieren zu lassen.

Nachdem der Hype um die Shisha für kurze Zeit durch die Erfindung der Zigarette unterbrochen wurde, fand sie ab den 60er Jahren wieder Beliebtheit, besonders bei den Amerikanern.

Heute ist die Wasserpfeife besonders bei jungen Menschen beliebt und wird so oft geraucht wie noch nie. In fast jeder Großstadt der Welt finden sich Shisha Cafés in denen man im orientalischen, jedoch modernen Ambiente mit Freunden rauchen und alkoholische Getränke genießen kann. Falls Ihr euch auch eine Shisha zulegen möchtet könnt ihr das in diesem Shisha Shop tun.

Kaya Shisha kaufen?

In letzter Zeit wurde ich schon öfter gefragt ob es sich lohnt eine Kaya Shisha zuzulegen oder ob man doch lieber zu einem alternativ Model von einer anderen Marken greifen soll.

Eigentlich kann ich dazu nur von mir selber berichten. Ich finde Kaya Shishas super, denn Sie bieten ein super Raucherlebniss und dazu sind sie auch nicht wirklich teuer.

Ich habe seit einer geraumen Zeit die Brass 630 Click und bin damit völlig zufrieden.
Zugelegt habe ich Sie mir eigentlich nur weil ich mal etwas anderes wollte als eine Edelstahl Shisha und dazu hat mich auch noch das Click System angesprochen.

Die Verarbeitung gleicht einer Shisha die sehr viel mehr kostet und trotzdem bietet Sie das gleiche und wenn nicht noch mehr Features z. B. durch das Click System.

Das Clicksystem wackelt nicht und funktioniert ohne Probleme.
Und die Shisha wirkt sehr hochwertig auch dank der Brass (Messing) Rauchsäule.

Davor hatte ich schon eine PNX 660 aber ihr könnt darüber im anderen Beitrag lesen.
Postet doch mal eure Erfahrungen in den Kommentaren. Ich bin schon sehr gespannt was Ihr dazu sagt.

In der nächsten Zeit werde ich mir wohl eine Kaya Glas Shisha anschaffen… Jedoch zögere ich noch ein wenig, da man darauf ja noch etwas mehr aufpassen muss.

Vorteile von Kaya Pfeifen:

  • Hochwertige verarbeitung
  • Sehr gute Qualität für den Preis
  • Super Durchzug
  • Vielseitige Varianten

Ich hoffe euch mit diesem Post euch etwas geholfen zu haben :)

 

Viele Grüße

Kaya PNX 660 – Günstig kaufen

In der letzten Zeit gab es öfter die Diskussion welche Shisha gut und günstig ist.
Ich habe für euch die Kaya PNX 660 getestet und bin begeistert.

 

Kaya PNX 660

Die Edel Glasrauchsäule und das Glas überzeugt durch hochwertige Verarbeitung.
Auch die Bowl kann in vielen verschienden Farben erworben werden und bietet somit für nah zu jeden Geschmack etwas passendes.

Je nach Model gibt es im Lieferumfang auch noch folgendes zur kompletten Shisha dazu:

– Silikonschlauch mit Mundstück (meistens Glas)
– Topf (Standardtopf von Kaya)
– Kompletter Dichtungssatz

Zum Durchzug ist folgendes Anzumerken.
Ich konnte das ganze leider nur mit zwei Schläuchen testen, da keiner da war der den Dritten Schlauch rauchen würde. Der Durchzug war recht gut jedoch etwas eingeschränkt.
Zu der Nargillem NPS oder der Kaya Brass 630 Click habe ich allerdings kein unterschied gespürt. Es ist ja ganz logisch das der Durchzug eingeschränkt wird, sofern man mit mehreren Raucht und diese gleichzeitig ziehen.

Das Glas ist sehr gut verarbeitet, jedoch ist es natürlich trotzdem nicht Bruchsicher ;-)
Ich habe versucht das Gewinde mit etwas Krafteinfluss zu lösen -> funktioniert nicht somit perfekt. Hatte leider schon öfter das Problem das sich z. B. bei der NPS das Gewinde gelöst hat.

Wenn Ihr bock hat kann ich in der nächsten Zeit auch ein Video Review machen, falls Ihr das wünscht, schreibt es einfach in die Kommentare.

Leider kommt es bei der Shisha scheinbar öfter mal zu kleineren Fehlproduktionen, sucht euch deshalb einen Shisha Shop aus der ohne Probleme die Pfeife umtauscht, damit Ihr keine Probleme habt… Meine Empfehlung ist unten verlinkt.

Wir haben die das Modell bei Shisha-Flavour.de gekauft und möchten an dieser stelle nochmal die Schnelle Lieferung loben. Um ca. 14 Uhr bestellt und am nächsten Tag war es schon da, einfach nur TOP!!!

Für 98,99 € kann man echt nichts falsch machen also ruhig kaufen.

Viel Spaß beim Rauchen und übertreibt es nicht :P

Kaya Brass 630 Click

Die Kaya Brass 630 ist eine Pfeife von Kaya mit dem versteckten Clicksystem was bei einigen Leuten einiges an Interesse hervorgerufen hat.
Ich bin selber diese Pfeife am Rauchen und mich überzeugen folgende dinge:

– Super Verarbeitung
– Geniales Clicksystem, kein nerviges Drehen mehr.
– Wunderschöne Optik
– Sehr guter Durchzug

Wir können die Shisha nur empfehlen, Sie kostet nur knapp 150€ in guten Shops und bietet wundbare Eigenschaften.

 

Die Ventille wirken sehr gut verarbeitet. Die Rauchsäule ist aus Messing und wirkt sehr Edel.

Ich Rauche die Shisha jetzt schon eine Zeit lang und Rauche Sie lieber als z. B. meine NPS somit kann ich diese Pfeife wirklich nurjeden ans Herz legen.

Bin gespannt was sich die Jungs von Kaya die nächste Zeit noch einfallen lassen. Ich hoffe es kommen weitere tolle Produkte auf den Markt.

Für all die jenigen die nicht so viel Geld ausgeben möchten können auf die Kaya Pnx 660 zurückgreifen. DIese ist nicht ganz so super verarbeitet bietet aber trotzdem geniale Eigenschaften.
Was denkt Ihr über diese Shisha, schreibt es in die Kommentare.

Alles rund um Shishas und Zubehör